Die Strahlentherapie wird im Klinikum Ansbach stationär von der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, ambulant vom Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) im Klinikum Ansbach durchgeführt. Beide Einrichtungen befinden sich in den Räumen des Klinikums und arbeiten organisatorisch, technisch und personell eng zusammen.